Seitenanfang
Gesundheit für Kassel und die Welt. Ihre Niestetal Apotheke ist immer für Sie da.

Unternavigation im Bereich: Magazin

Unsere Adressen:

Niestetal-Apotheke

Inhaber:
Herr Dirk Niemann

Kasseler Straße 24
34266 Niestetal
Telefon: 0561-952360
Telefax: 0561-9523617
Email
Web

Sandershäuser-Apotheke

Filialleitung: Frau Kirstin Rühl
Hannoversche Straße 72
34266 Niestetal
Tel: 0561/288690
Fax: 0561/2886928
Email
Web

Apotheke im real,-

Filialleitung:
Herr Arnold Echzell

Franzgraben 40 - 42
34125 Kassel
Tel: 0561/7663990
Fax: 0561/76639922
Email
Web

Obergericht-Apotheke

Filialleitung:
Frau Nora Weinand

Kasseler Straße 3A
34355 Staufenberg/Uschlag
Tel: 05543/94000
Fax: 05543/940021
Email
Web

Unsere Partner.

Magazin

17.11.2017

Bei Herzschwäche langsam mit Sport starten

Baierbrunn (dpa/tmn) - Patienten mit Herzinsuffizienz sollten unbedingt Sport treiben. Dies sei genauso wichtig wie die Medikamente, erläutert Kardiologe Marcus Sandri in der Zeitschrift «Apotheken Umschau» (Ausgabe B11/2017).

Artikel lesen
17.11.2017

Skiausrüstung nach acht bis zehn Jahren erneuern

Planegg (dpa/tmn) - Eine Skiausrüstung hält nicht ewig: Nach acht bis zehn Jahren sollten Wintersportler Ski, Bindungen und Schuhe austauschen. Das rät der Deutsche Skiverband.

Artikel lesen
16.11.2017

Barfuß laufen und viel Bewegung: Kinderfüße gesund halten

Berlin (dpa/tmn) - Kinder lernen am besten barfuß laufen. «Spezielle Lauflernschuhe, wie sie heute gern beworben werden, brauchen Kinder nicht», sagt Orthopäde Dietrich Bornemann, der die Aktion «Zeigt her Eure Füße» des Berufsverbands für...

Artikel lesen
16.11.2017

Gefährliche Erschütterung: Hirnschäden bei Football und Co.

Washington (dpa) - Als Ärzte das Gehirn des früheren Football-Stars Aaron Hernandez (27) in feine Scheiben sezieren, bietet sich ihnen einen gruseliges Bild: Weite Teile des äußerlich normal aussehenden Hirns sind im Inneren löchrig und stark...

Artikel lesen
16.11.2017

Deutsche haben weniger Angst vor schweren Krankheiten

Hamburg (dpa) - Die Angst vor Krebs, Demenz und anderen schweren Krankheiten ist in Deutschland schwächer geworden. Das zeigt eine aktuelle Umfrage.

Artikel lesen
16.11.2017

Wer nachahmt, macht sich beliebt

Berlin (dpa) - Wer andere beim Kennenlernen nachahmt, macht sich beliebt - zumindest innerhalb des eigenen Geschlechts. Zu diesem Ergebnis kommt eine kürzlich veröffentlichte Studie der Freien Universität Berlin und der Uni Leipzig. 

Artikel lesen
15.11.2017

Studie: Jede zweite schwangere Frau nimmt Schmerzmittel ein

Hamburg (dpa) - Jede zweite Frau nimmt während der Schwangerschaft Schmerzmittel ein. Das hat eine im Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) laufende Studie ergeben. Danach bevorzugen die meisten Frauen (86 Prozent) den Wirkstoff...

Artikel lesen
15.11.2017

Konsequente Therapie gegen Lungenkrankheit COPD schützt Herz

Heidenheim an der Brenz (dpa/tmn) - Patienten mit der chronischen Lungenkrankheit COPD sollten ihre Medikamente regelmäßig nehmen. Denn dadurch verbessern sie nicht nur ihre Lungenfunktion, sondern verringern auch ihr Risiko für Herzerkrankungen,...

Artikel lesen
15.11.2017

Warum echte Kerle tatsächlich leichter krank werden

Berlin (dpa) - «Männer haben's schwer, nehmen's leicht», sang Herbert Grönemeyer in den Achtzigerjahren und landete einen großen Hit. Doch viele Frauen, die einen Mann mit drohender Erkältung zu Hause haben, erleben eher einen Jammerlappen als...

Artikel lesen
15.11.2017

Nach dem 50. Geburtstag mit Muskeltraining beginnen

Stuttgart (dpa/tmn) - Wer sich nicht regelmäßig bewegt, verliert bis zu seinem 70. Lebensjahr etwa 40 Prozent an Muskelmasse. Spätestens mit 50 lohnt es sich daher, ein gezieltes Training für Muskelaufbau zu beginnen, rät die Deutsche...

Artikel lesen
Navigationsbild für die Seite Notdienstplan Navigationsbild für die Seite Shop Navigationsbild für die Seite Umweltdaten Navigationsbild für die Seite Magazin

Öffnungszeiten:

Niestetal-Apotheke

Mo, Di, Do:08:00 - 19:00 Uhr
Mi, Fr:08:00 - 18:00 Uhr
Sa:08:00 - 13:00 Uhr

Sandershäuser-Apotheke

Mo, Di, Do:08:00 - 19:00 Uhr
Mi, Fr:08:00 - 18:00 Uhr
Sa:08:00 - 13:00 Uhr

Apotheke im real,-

Mo - Fr:08:00 - 20:00 Uhr
Sa:08:00 - 18:00 Uhr

Obergericht-Apotheke

Mo, Do:08:30 - 18:30 Uhr
Di, Fr:08:30 - 18:00 Uhr
Mi, Sa:08:30 - 13:00 Uhr

Aktuelle Angebote: